Bücherecke

Investiere in dich selbst und lies „Women & Money“

Women & Money
Posted by Andrea

Kann dir der New York Bestseller „Women & Money“ wirklich helfen, deine Finanzen in Ordnung zu bringen? Meiner Meinung nach: Absolut!!

Women & Money von
Suze Orman

Eckdaten zum Buch

Zum ersten Mal ist dieses Buch bereits 2007 erschienen. 2018 kam das Buch „Women & Money“, überarbeitet und modernisiert, zurück auf den Markt.

Das Buch umfasst 224 Seiten. Wichtig zu wissen ist, dass es nur auf Englisch erhältlich ist. Preislich ist „Women & Money“ auch in Ordnung, das Hardcover kostet € 22,93.

Zur Autorin

Wer ist Suze Orman und wieso könnte sie dir mit deinen Finanzen helfen? Suze Orman’s Leben ist DIE amerikanische Erfolgsgeschichte.

Sie stammt aus ärmlichen Verhältnissen und hat sich ein millionenschweres Unternehmen aufgebaut. Anfang 20 startete sie ihr eigenes Restaurant, welches leider wegen finanziellen Problemen schließen musste. Danach hatte sie Glück, und wurde Finanzberaterin bei der renommierten Firma Merrill Lynch. Nach einigen Jahren gründete sie schließlich ihr eigenes Unternehmen.

Im Laufe ihrer langjährigen Karriere hat sie 6 New York Times Bestseller veröffentlicht. Später kam noch eine eigene Fernsehshow dazu. Zudem ist sie auch eine beliebte Motivations-Sprecherin.

Aber was mich am meisten beeindruckt – diese Frau war in einer Folge der Simpsons.

Suze Orman – Autorin von „Women & Money“ bei den Simpsons!! Wie cool ist das? Das Video habe ich beim YT Kanal Cynthia Cox gefunden.

Women & Money – kann es was?

Ich bin mir nicht mehr sicher, wie ich auf dieses Buch gekommen bin. Ich glaube, jemand hat mir „Women & Money“ empfohlen – leider weiß ich nicht mehr wer das war.

Ich war mir am Anfang etwas unsicher, ob ein amerikanisches Finanzbuch das richtige war. Ich wurde aber eines Besseren belehrt.

Das Buch beginnt damit, dass Suze Orman etwas über ihren Werdegang erzählt. Schon sehr früh in ihrer Finanzberatungskarriere hat sie sich auf die Beratung von Frauen spezialisiert. Und dieses Interesse zieht sich durch das ganze Buch. Der Inhalt von „Women & Money“ ist spezifisch nur für Frauen. Der Aufbau und der Inhalt beziehen die Erziehung und Sozialisierung von Frauen mit ein.

Was mir sehr gut an „Women & Money“ gefallen hat war, dass beim Lesen auch das Selbstbewusstsein von Frauen aufgebaut wird. Die Wissensvermittlung findet immer auf Augenhöhe statt. Dadurch war das Lesen wirklich ein Vergnügen.

Der Inhalt von „Women & Money“ ist in übersichtlichen Kapiteln strukturiert, welche aufeinander aufbauen.

In den ersten Kapiteln geht es um das Mindset und den Aufbau von Selbstvertrauen. Dabei wir die Sozialisierung von Frauen berücksichtigt und Tipps zum Ändern von diesen „Denkfehlern“ gegeben. Es wird auch darauf geachtet, dass du dich nicht unter Wert verkaufst. Sei es im privaten Bereich, genauso wie im beruflichen Umfeld.

Danach folgt ein detaillierter Plan, wie Frau ihre Finanzen wieder auf Kurs bringt.

Der erste Punkt ist der Notgroschen. Es wird gut erklärt, wieso man einen braucht, wie hoch er sein sollte und wie man diesen aufbaut.

Danach wird das Thema Versicherungen besprochen. Welche brauchst du und wieso.

Der nächste Punkt dreht sich darum, dass du lernst dein Geld „klug“ auszugeben.

Danach werden die Thematiken Vermögensaufbau und Rente behandelt.

Als Abschluss wird noch Geld spenden und grundsätzlich Geld schenken/geben (Kinder, Freunde, etc.) besprochen.

Was mir an diesem Plan sehr gut gefallen hat war, dass immer auf verschiedene Lebensmodelle eingegangen wird. Einmal auf Frauen mit Kind und einmal auf Frauen ohne Kind. Beide Gruppen haben verschiedene Bedürfnisse, welche auch gut erklärt werden. Zudem mochte ich, wie Suze Orman dabei auch Kinder miteinbezogen hat. Es gab Tipps und Hilfestellungen, wie man seinen Kindern schon früh einen guten Umgang mit Geld beibringt. Ich selber habe keine Kinder, habe diesen Teil trotzdem toll gefunden.

Was man beim Lesen beachten sollte

Dieses Buch wurde von einer Amerikanerin für das US-amerikanische System geschrieben. Diese Unterschiede liegen besonders in den Bereichen Rente, Kosten für Universitäten und medizinische Hilfe.

Der Inhalt ist nach wie vor hilfreich, muss von der Herangehensweise aber an unser System angepasst werden. Es ist kein großes Manko, könnte aber doch beim Lesen stören.

Meine Meinung und Wertung

Es ist wirklich ein gutes Buch, und wenn du die Möglichkeit hast solltest du es unbedingt lesen.

Bewertung: Münze CherrycoinMünze CherrycoinMünze CherrycoinMünze CherrycoinMünze Cherrycoin

Wenn du noch mehr über Geld und Finanzen lernen willst, schau doch mal in meine Bücherecke!

Related Post

Leave A Comment